Ex-Leverkusener bekommt Zweijahresvertrag

Reinartz wechselt zu Eintracht Frankfurt

+
Stefan Reinartz verlässt Bayer Leverkusen und schließt sich der Eintracht aus Frankfurt an.

Frankfurt/Main - Der Wechsel von Ex-Nationalspieler Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen zu Eintracht Frankfurt ist perfekt.

Der defensive Mittelfeldspieler unterschrieb am Freitag einen Tag vor dem direkten Duell der beiden Bundesliga-Clubs einen Zweijahresvertrag bei der Eintracht. „Wir freuen uns, dass sich Stefan für Eintracht Frankfurt entschieden hat. Ich bin mir sicher, dass solch ein Qualitätsspieler mit seiner Erfahrung der Mannschaft wichtige Impulse geben kann“, meinte Sportdirektor Bruno Hübner. Der 26 Jahre alte Reinartz kommt ablösefrei aus Leverkusen und war unter anderem auch bei Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln im Gespräch.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere

Kommentare