St. Pauli verpasst Sprung auf Platz drei - Union mit Sieg

+
St. Pauli unterlag am Freitagabend dem KSC mit 1:2. Foto: Axel Heimken

Berlin (dpa) - Der FC St. Pauli hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hamburger unterlagen zum Auftakt des 19. Spieltages dem Karlsruher SC mit 1:2 (1:1) und blieben auf Rang vier.

Dem 1. FC Union Berlin gelang vor der Winterpause mit dem 1:0 (0:0) gegen den SV Sandhausen ein wichtiger Schritt im Kampf um den Klassenverbleib und kletterte in der Tabelle auf Rang 13. Die Berliner überflügelten dabei den FSV Frankfurt (14.), der gegen Arminia Bielefeld (12.) mit 1:2 (1:1) verlor.

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare