Spurs holen Confed-Cup-Sieger

+
Paulinho wechselt nach England.

London - Tottenham Hotspur hat die Verpflichtung des brasilianischen Confed-Cup-Stars Paulinho bestätigt. Der Mittelfeldspieler hält noch zwei weitere Titel.

Der englische Erstligist Tottenham Hotspur hat die Verpflichtung des brasilianischen Confed-Cup-Stars Paulinho offiziell bestätigt. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom Klub-Weltmeister und Copa-Libertadores-Sieger Corinthians aus Sao Paulo, er wird bei den Spurs Teamkollege des deutschen Nationalspielers Lewis Holtby.

„Ich bin sehr glücklich, bei den Spurs unterschrieben zu haben. Es ist hervorragend für meine Karriere, bei solch einem großen Klub zu spielen“, wurde Paulinho auf dem offiziellen Twitter-Account der Londoner zitiert. Über die Ablöse und Vertragsdauer gab es zunächst keine Angaben.

Paulinho war beim Confed-Cup-Sieg der Brasilianer Stammspieler und nicht nur wegen seines Tores im Halbfinale gegen Uruguay eine der Entdeckungen des Turniers. Sein Marktwert wurde zuletzt auf 15 Millionen Euro geschätzt.

sid

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare