9. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Wolfsburg siegt bei Angstgegner Augsburg

+

Augsburg -  Der VfL Wolfsburg holt durch das 2:1 in Augsburg seine ersten Auswärtszähler dieser Saison. Hier finden Sie ausführliche Nachberichte aus Sicht beider Klubs.

Der FC Augsburg begann beim Abendspiel gegen den VfL Wolfsburg stark und ging verdient durch Tobias Werner (10. Minute) in Führung. Die Gäste aus Niedersachsen kamen jedoch noch vor der Halbzeit eindrucksvoll zurück: Maximilian Arnold (35.) sorgte für den Ausgleich und Neuzugang Luiz Gustavo machte noch vor der Pause alles klar zum 1:2-Endstand.

Für ausführliche Nachberichte, jeweils aus Sicht der beiden Vereine, klicken Sie bitte auf unten stehende Links.

Nachbericht FC Augsburg

Nachbericht VfL Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln

Club verspielt 2:0-Führung - Spektakel in Heidenheim

Club verspielt 2:0-Führung - Spektakel in Heidenheim

Arsenal gewinnt London-Derby gegen Spurs - Liverpool erfolgreich

Arsenal gewinnt London-Derby gegen Spurs - Liverpool erfolgreich

Ancelotti neuer Trainer Italiens? Berater teilt Verband Entscheidung mit

Ancelotti neuer Trainer Italiens? Berater teilt Verband Entscheidung mit

Kommentare