12. Spieltag: VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund Vorbericht

+
Der Wolfsburger Diego (links) und Dortmunds Nuri Sahin kämpfen um den Ball.

Das bereitet schon Bauchschmerzen. Ausgerechnet gegen Vize-Meister Borussia Dortmund muss Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am Sonnabend (15.30 Uhr) auf Mittelfeldstar Diego verzichten.

Der Brasilianer, der in der letzten Saison maßgeblichen Anteil am guten Abschneiden des VfL gegen den BVB hatte (3:2, 3:3), fällt wegen eines Muskelfaserrisses im Bauchbereich aus.

Vorbericht VfL Wolfsburg

Sport-Ressort "Borussia Dortmund" auf wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Meistgelesene Artikel

WM 2018 in Russland: Diese Teams sind nicht dabei

WM 2018 in Russland: Diese Teams sind nicht dabei

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

DFL-Kommission befürwortet Videobeweis und fordert sachliche Diskussion

DFL-Kommission befürwortet Videobeweis und fordert sachliche Diskussion

Kommentare