10. Spieltag: VfL Wolsburg – SV Werder Bremen Vorbericht

+
Vor dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen am Sonnabend (18.30 Uhr) sind die Europa League-Plätze für Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wieder in Sichtweite.

Der Blick geht nach oben! Vor dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen am Sonnabend (18.30 Uhr) sind die Europa League-Plätze für Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wieder in Sichtweite.

Nur ein Punkt trennt die Wölfe genauso wie Tabellennachbar Werder von Rang sechs. Mehr gab es im letzten Jahr übrigens auch nicht für den VfL. In der VW-Arena endete das Wolfsburger Heimspiel 1:1.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Mourinho deutet Abschied von ManU an - weil er zum FC Bayern geht?

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Kommentare