Slowakei und Ungarn letzte EM-Testgegner für DFB-Auswahl

+
Oliver Bierhoff ist erfreut, dass zwei weitere Testspieltermine der Nationalmannschaft am frühen Abend sind. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Die Slowakei und Ungarn sind die letzten Testspielgegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der Europameisterschaft.

Das Benefizländerspiel gegen die Slowakei am 29. Mai in Augsburg wird bereits um 17.45 Uhr angepfiffen. Die Partie gegen Ungarn am 4. Juni in Gelsenkirchen beginnt um 18.00 Uhr.

"Mit der Festlegung der beiden Begegnungen steht das Vorbereitungsprogramm der Nationalmannschaft auf die EM. Besonders freut uns, dass es durch die frühen Ansetzungen gelungen ist, nicht nur für die Mannschaft von Joachim Löw gute Rahmenbedingungen zu schaffen, sondern auch auf unsere Fans einzugehen", sagte DFB-Interimspräsident Reinhard Rauball.

"Die Mannschaft hatte schon lange den Wunsch, mal nachmittags oder am frühen Abend spielen zu können, um insbesondere auch Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, live im Stadion dabei sein zu können", erklärte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff. "Dass sich dies nun bei den beiden letzten Spielen vor der EURO umsetzen lässt, ist umso schöner."

Deutscher Fußball-Bund

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Kommentare