Sieg für Keeper Trapp bei Paris-Debüt: 1:0 in Lille

+
Nach dem Sieg von Paris St. Germain freuen sich David Luiz und der neue Torwart Kevin Trapp. Foto: Etienne Laurent

Lille (dpa) - Torwart Kevin Trapp ist mit Paris St. Germain erfolgreich in die französische Fußball-Liga gestartet. Trotz mehr als 60 Minuten Unterzahl setzte sich der Meister zum Saisonauftakt mit 1:0 (0:0) bei OSC Lille durch.

Das entscheidende Tor erzielte der Brasilianer Lucas in der 57. Minute. Bereits in der 27. Minute hatte PSG-Mittelfeldspieler Adrien Rabiot die Gelb-Rote- Karte gesehen. Trapp war in der Sommerpause von Eintracht Frankfurt nach Paris gewechselt. Der Argentinier Angel Di Maria, Neuzugang von Manchester United, kam für PSG noch nicht zum Einsatz.

Mehr zum Thema:

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Kommentare