Sieg bei Debüt von Gerrard für LA Galaxy

+
Steven Gerrard (l) gab bei LA Galaxy seinen Einstand. Foto: Mike Nelson

Carson (dpa) - Liverpool-Legende Steven Gerrard hat ein erfolgreiches Debüt für seinen neuen Club Los Angeles Galaxy gefeiert.

Mit dem Team aus Kalifornien gewann der ehemalige Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft bei einem internationalen Einladungsturnier in Carson gegen Club America aus Mexiko mit 2:1 (1:1). Der 35-jährige Gerrard spielte nur die erste Halbzeit und zeigte dabei eine durchschnittliche Leistung. Seinen Einstand in der US-Profiliga MLS soll er am 17. Juli geben.

Gerrard hatte sich zum Ende der vergangenen Premier-League-Saison nach 26 Jahren vom FC Liverpool verabschiedet. Unter anderem führte er das Team als Profi zum Champions-League-Sieg 2005 und zum Gewinn des UEFA-Cups 2001.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Kommentare