Sieg bei Debüt von Gerrard für LA Galaxy

+
Steven Gerrard (l) gab bei LA Galaxy seinen Einstand. Foto: Mike Nelson

Carson (dpa) - Liverpool-Legende Steven Gerrard hat ein erfolgreiches Debüt für seinen neuen Club Los Angeles Galaxy gefeiert.

Mit dem Team aus Kalifornien gewann der ehemalige Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft bei einem internationalen Einladungsturnier in Carson gegen Club America aus Mexiko mit 2:1 (1:1). Der 35-jährige Gerrard spielte nur die erste Halbzeit und zeigte dabei eine durchschnittliche Leistung. Seinen Einstand in der US-Profiliga MLS soll er am 17. Juli geben.

Gerrard hatte sich zum Ende der vergangenen Premier-League-Saison nach 26 Jahren vom FC Liverpool verabschiedet. Unter anderem führte er das Team als Profi zum Champions-League-Sieg 2005 und zum Gewinn des UEFA-Cups 2001.

Mehr zum Thema:

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare