Start mit Bayern - Wolfsburg

Erste Bundesliga-Spieltage zeitgenau terminiert

Köln - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Freitag die ersten vier Spieltage der Bundesliga zeitgenau angesetzt. Die 52. Saison der Eliteklasse beginnt am 22. August mit dem Duell zwischen Meister Bayern München und dem VfL Wolfsburg.

In den Freitagsspielen der drei folgenden Spieltage stehen sich der FC Augsburg und Borussia Dortmund (29. August), Bayer Leverkusen und Werder Bremen (12. September) sowie der SC Freiburg und Hertha BSC (19. September) gegenüber. Vorbehaltlich der Qualifikation von Mainz 05 für die Europa League verzichtet die DFL am vierten Spieltag auf das Samstagabendspiel. Das Heimspiel der Mainzer gegen Borussia Dortmund findet in diesem Fall als dritte Partie am 21. September (Sonntag/17.30) statt.

sid

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare