Pinto verlässt Hannover Richtung Spanien

+
Sergio da Silva Pinto wechselt nach Spanien

Levante - Der portugiesische Mittelfeldspieler Sergio da Silva Pinto (32) wechselt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 zu UD Levante.

Wie der spanische Erstligist am Samstag auf seiner Internetseite mitteilte, steht lediglich noch die medizinische Untersuchung aus. Pinto, der Teamkollege des früheren Herthaners Christian Lell wird, unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Pinto hatte für die Niedersachsen in sechs Jahren insgesamt 159 Bundesligaspiele bestritten, sein Vertrag wurde nicht verlängert.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Ferienvilla - und jeder kann dort Urlaub machen

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Ferienvilla - und jeder kann dort Urlaub machen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Kommentare