Auf Leihbasis

Schalke holt serbischen Verteidiger von ManCity

+
Schalke 04 könnte im Sommer Matija Nastasic fest verpflichten.

Doha - Bundesligist Schalke 04 verpflichtet Verteidiger Matija Nastasic vom englischen Meister Manchester City auf Leihbasis.

Die Königsblauen gaben am Montag im Trainingslager in Doha bekannt, dass sich beide Klubs über die letzten Details der Ausleihe bis zum 30. Juni geeinigt hätten.

Es steht lediglich noch der Medizincheck des 21-Jährigen aus. Für den serbischen Nationalspieler vereinbarte Schalke eine Kaufoption. Die Leihgebühr soll zwei Millionen Euro betragen, die Ablösesumme im Sommer würde 13 Millionen Euro betragen. Nastasic war beim englischen Meister allerdings nur Ergänzungsspieler.

sid

Mehr zum Thema:

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare