Die ersten Eindrücke? „Durchweg positiv“

Selkes Start in Leipzig: Das Ziel heißt Aufstieg

+
Ein Mann im Mittelpunkt des Interesses: Davie Selke an seinem ersten Arbeitstag bei RB Leipzig.

Leipzig - Auf geht‘s für Davie Selke! Der für acht Millionen Euro von Werder Bremen an Fußball-Zweitligist RB Leipzig verkaufte Stürmer hat gestern die ersten Schritte an neuer Wirkungsstätte unternommen.

„Ich sammle hier in Leipzig meine ersten Eindrücke. Die sind durchweg positiv“, sagte Selke, der am ersten Trainingstag allerdings noch nicht mit dem Team übte, sondern einen Medizin- und Leistungstest absolvierte. „Ich lerne jetzt die Jungs kennen, möchte mich so schnell wie möglich integrieren“, erklärte der Ex-Bremer und machte schon mal klar, welches Ziel er in Leipzig verfolgt: „Das ist hier eine spannende Aufgabe.

Wir wollen mit RB bald eine Klasse höher spielen.“ Das Viertelfinal-Aus der U 20-Nationalmannschaft bei der WM in Neuseeland fand der 20-Jährige nicht so tragisch: „Die Jungs können trotzdem stolz auf sich sein.“ Auf Drängen von RB Leipzig hatte der DFB auf eine Nominierung von Selke für die WM verzichtet.
sid

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare