Bayern-Star

Seine Freundin, sein Tattoo: Zehn Fakten zu Thiago

1 von 10
1. Vater: Iomar do Nascimento, besser bekannt als Mazinho, war auch Fußballer und wurde 1994 mit Brasilien Weltmeister.
2 von 10
2. Bruder: Rafael Alcántara, genannt Rafinha, ist jünger als er und wurde vom FC Barcelona an Celta de Vigo ausgeliehen.
3 von 10
3. Freundin: Thiago ist mit dem Model Julia Vigas liiert. Sie lebt mit ihm in München.
4 von 10
4. Tattoo: Seinen rechten Arm ziert die Tätowierung eines Jungen, der unter einem Sternenhimmel am Strand spielt – mit einem Fußball natürlich.
5 von 10
5. Jugend: Chelsea wollte ihn, Barca bekam ihn. Mit 14 wechselte Thiago in die La Masia.
6 von 10
6. Transfer: Thiago verzichtete auf zwei Millionen Euro Gehalt, um zum FCB wechseln zu können.
7 von 10
7. Nationalmannschaft: Thiago ist zwar in Italien geboren, spielt aber für die spanische Nationalelf.
8 von 10
8. Berater: Thiago wird von Pep Guardiolas Bruder Pere vertreten.

München - Thiago Alcantára wechselte im Sommer 2013 zum FC Bayern. Hier lesen Sie zehn Fakten über den Spanier.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote

Im Norden von Kalifornien fliehen Tausende vor Waldbränden. Bei heißen Temperaturen fressen sich die Flammen rasch durch die trockene Vegetation. Es …
Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote

Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in …
Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England