Flatscreen für den Neu-Londoner

Schürrle: Unverhofftes Geschenk von Mourinho

+
André Schürrle (Mitte) mit Trainer José Mourinho (l.)

London - André Schürrle (22), 26-maliger Fußball-Nationalspieler in Diensten des FC Chelsea, freut sich über ein unverhofftes Geschenk von seinem Trainer José Mourinho.

Beim Auswärtsspiel im englischen Ligapokal bei Swindon Town fand Chelsea-Trainer José Mourinho einen Flachbild-Fernseher als Geschenk auf seinem Trainerstuhl. Da der exzentrische Portugiese offensichtlich keine Verwendung für dieses Gastgeschenk hatte, reichte er es großzügig an Schürrle weiter. Vielleicht als Trostpflaster, denn Schürrle kam in den 90 Minuten nicht zum Einsatz.

sid

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare