Erfolg über Hoffenheim

Schalkes A-Junioren sind deutscher Meister

Wattenscheid - Die A-Junioren des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 haben sich die deutsche Meisterschaft gesichert.

Im Endspiel in Wattenscheid setzten sich die Schalker um die Bundesligaprofis Leroy Sane und Felix Platte vor 12.500 Zuschauern mit 3:1 (1:1) gegen Titelverteidiger 1899 Hoffenheim durch.

Überragender Mann am Pfingstmontag war Schalkes Stürmer Felix Schröter, der gegen seinen Ex-Klub zweimal traf (45., 57.). Christian Sivodedov erhöhte in der Schlussphase (73.). Joshua Mees (5.) hatte 1899 zunächst in Führung gebracht.

Für Schalke war es der vierte Meistertitel in dieser Altersklasse nach 1976, 2006 und 2012. Die Kraichgauer hatten im vergangenen Jahr bei ihrer ersten Finalteilnahme gleich den Titel geholt. Rekordsieger bei den A-Junioren ist der VfB Stuttgart mit zehn Erfolgen vor dem Nachwuchs von Borussia Dortmund (5). Schalke rückte auf Rang drei vor.

SID

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare