Schalke: Draxler-Operation in Tübingen gut verlaufen

+
Julian Draxler wurde erfolgreich am rechten Oberschenkel operiert. Foto: Kevin Kurek

Lissabon (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler vom FC Schalke 04 ist bereits am Dienstagabend in Tübingen erfolgreich am rechten Oberschenkel operiert worden. Das teilte der Fußball-Bundesligist wenige Stunden vor dem Champions-League-Spiel bei Sporting Lissabon mit.

Über den weiteren Behandlungsplan entscheiden die Ärzte, hieß es weiter. Draxler hatte die Verletzung der Sehne an der inneren Oberschenkelrückseite am vergangenen Freitag im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg erlitten. Der Weltmeister wird in diesem Jahr nicht mehr spielen. "Julians Ausfall ist ein großer Verlust. Ihn kann man nicht einfach so ersetzen", erklärte Schalkes Chef-Trainer Roberto Di Matteo.

Mitteilung

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager

Kommentare