Tuchel schwärmt vom Stürmer

Schahin wechselt von Düsseldorf zu Mainz

+
Dani Schahin (unten) geht nach Mainz

Mainz - FSV Mainz 05 hat Stürmer Dani Schahin von Absteiger Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der 23-Jährige unterschreibt am Sonntag nach dem Medizincheck einen Vierjahresvertrag bei den Rheinhessen.

Medienberichten zufolge rund 1,5 Millionen Euro erhalten. Mainz hatte nach dem Abgang von Torjäger Adam Szalai (für rund acht Millionen zu Schalke) nach Verstärkungen in der Offensive gesucht.

Schahin hatte in der vergangenen Saison in 31 Bundesliga-Spielen acht Tore erzielt. „Dani Schahin hat in der vergangenen Saison mit seiner Abschlussstärke auf sich aufmerksam gemacht. Er ist trotz seiner physischen Präsenz und Kopfballstärke ein feiner Fußballer, in dem noch ein Entwicklungspotenzial schlummert“, sagte FSV-Trainer Thomas Tuchel.

sid

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Papadopoulos zum Medizincheck in Hamburg

Kommentare