Schäfer mit Jamaika beim Gold Cup auf Viertelfinalkurs

+
Trainer Winfried Schäfer erreichte mit Jamaika das Viertelfinale. Foto: Kiko Huesca

Houston (dpa) - Die von Winfried Schäfer trainierte Fußball-Nationalmannschaft aus Jamaika hat große Chancen, beim Gold Cup des CONCACAF-Verbandes in den USA das Viertelfinale zu erreichen.

Die Spieler aus der Karibik besiegten in Houston in ihrem zweiten Vorrundenspiel Kanada durch ein Kopfball-Tor von Kapitän Rodolph Austin in der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0). Gruppen-Favorit und WM-Viertelfinalist Costa Rica musste im zweiten Spiel des Tages gegen El Salvador kurz vor dem Abpfiff das 1:1 (0:0) hinnehmen.

Jamaika führt nun die Staffel B mit vier Zählern vor Costa Rica und El Salvador (jeweils 2 Punkte) an. Schäfers Team reicht somit zum Vorrunden-Abschluss am Dienstag gegen El Salvador ein Unentschieden zum Einzug in die Runde der besten Acht. 

Spielstatistik Jamaika - Kanada

Spielstatistik Costa Rica - El Salvador

Mehr zum Thema:

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Dieser Bundesligist verhandelt offenbar mit BVB-Coach Tuchel

Kommentare