„Reduzierte Illustration“

Bundesliga-Gründungsmitglied ändert Vereinslogo - Fans protestieren heftig

+
Die Fans von Preußen Münster sind vom neuen Vereinslogo überhaupt nicht begeistert.

Das hatten sich die Bosse von Preußen Münster wohl anders vorgestellt. Nach der Veröffentlichung des neuen Vereinslogos, kommt heftiger Gegenwind von den Fans.

Münster - Vereinslogos sind den Fans heilig - entsprechend empfindlich reagieren sie auf Veränderungen. Der Aufschrei bei den Fans des SC Preußen Münster war entsprechend groß, als der Verein am Dienstagnachmittag urplötzlich ein neues Vereinslogo präsentierte. Die Anhänger des Bundesliga-Gründungsmitglieds, das aktuell in der 3. Liga spielt, machen ihrem Ärger bei Facebook und Twitter Luft.

„Gemeinsam mit der renommierten Hamburger Agentur Jung von Matt wurde das bisherige Logo so weiterentwickelt, dass es den Anforderungen eines modernen kommunikativen Auftritts entspricht, ohne seinen identitätsstiftenden Charakter zu verlieren“, hatte der Verein am Dienstag mitgeteilt. „Besonderer Wert wurde dabei auf eine reduzierte Illustration gelegt, die auf überflüssige Details verzichtet.“

Es ist aber nicht das neue Logo an sich, das in der Kritik steht. Vielmehr ärgern sich die SCP-Fans über die Art und Weise, wie der Verein den neuen Markenauftritt entwickelt und kommuniziert hat. Was die Fans besonders stört, lesen Sie bei msl24.de.*

Hier zum Vergleich das alte logo des SC Preußen Münster.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

MTV Movie & TV Awards: Dieser Film räumt die meisten Preise ab

MTV Movie & TV Awards: Dieser Film räumt die meisten Preise ab

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Meistgelesene Artikel

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

WM-Ticker: Ballack mit Frontal-Angriff auf Löw - auch Lahm meldet sich zu Wort

Nach WM-Auftaktpleite gegen Mexiko: Hummels schlägt Alarm und rüffelt seine Mitspieler

Nach WM-Auftaktpleite gegen Mexiko: Hummels schlägt Alarm und rüffelt seine Mitspieler

Matthäus mit Spitze gegen Löw? Dieser Spieler hat dem DFB-Team gefehlt

Matthäus mit Spitze gegen Löw? Dieser Spieler hat dem DFB-Team gefehlt

Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen

Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.