Team muss helfen

Sampdoria-Coach auf offener Straße angegriffen

+
Sinisa Mihajlovic.

Genua - Der Cheftrainer des italienischen Fußball-Erstligisten Sampdoria Genua, Sinisa Mihajlovic (45), ist in Genua auf offener Straße angegriffen worden.

Kurz vor der Abfahrt der Mannschaft nach Reggio Emilia in Hinblick auf das Auswärtsspiel gegen Sassuolo Calcio am Sonntag wurde Mihajlovic von einem vermutlich psychisch gestörten Mann aus Ecuador angegriffen.

Dieser versuchte, Mihajlovic einen Faustschlag zu versetzen. Die Mannschaft griff zur Verteidigung des Coaches ein. Der Angreifer wurde angezeigt.

sid

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare