Das Knie

Saison für Huth nach Operation beendet

+
Robert Huth.

London - Ohne den ehemaligen Nationalspieler Robert Huth muss Stoke City die restliche Saison in der englischen Premier League bestreiten.

Wie Trainer Mark Hughes am Freitag mitteilte, hat sich Huth am Donnerstagabend einer Knieoperation unterzogen. „Die gute Nachricht ist, dass wir dem Problem nun auf den Grund gegangen sind und er hoffentlich fit für die neue Saison ist“, sagte Hughes. Der 29-jährige Huth spielt bereits seit 2009 in Stoke. Der aus Berlin stammende Innenverteidiger fehlt aber schon seit Monaten wegen seiner Knieprobleme.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Kommentare