Primera División

Rückschlag für Real Madrid - Remis gegen Athletic Bilbao

Madrids Karim Benzema (l) läuft mit dem Ball. Foto: Paul White/AP/dpa
+
Madrids Karim Benzema (l) läuft mit dem Ball. Foto: Paul White/AP/dpa

Madrid (dpa) - Real Madrid hat im spanischen Meisterschaftskampf einen Rückschlag hinnehmen müssen. Einen Tag nach dem 4:1-Erfolg von FC Barcelona gegen Deportivo Alaves kamen die Königlichen um Nationalspieler Toni Kroos im eigenen Stadion gegen Athletic Bilbao nicht über ein 0:0 hinaus.

Nach dem dritten Unentschieden in Folge liegt Real in der Tabelle jetzt mit 37 Punkten zwei Zähler hinter Barcelona. Kroos hatte in der 19. Minute die große Chance auf einen Treffer, doch Bilbao-Schlussmann Unai Simon lenkte den Schuss gerade noch an die Latte. Am 4. Januar geht es für das Kroos-Team beim FC Getafe weiter, in Barcelona kommt es zum Stadt-Derby zwischen Espanyol und dem spanischen Fußball-Meister.

FC Barcelona

La Liga

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Meistgelesene Artikel

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“

Er ist eines der größten Talente: London-Klubs wollen einen FC-Bayern-Youngster - und nicht nur sie

Er ist eines der größten Talente: London-Klubs wollen einen FC-Bayern-Youngster - und nicht nur sie

Coronavirus: Ex-DFL-Chef spricht sich für Geisterspiele aus - Beitrag zum „Wohlbefinden“

Coronavirus: Ex-DFL-Chef spricht sich für Geisterspiele aus - Beitrag zum „Wohlbefinden“

Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“

Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“

Kommentare