Auf Madeira

Ronaldo mit Statue geehrt: Bilder

1 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
2 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
3 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
4 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
5 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
6 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
7 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
8 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.

Funchal - Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auf seiner Heimatinsel Madeira mit einer Verdienstmedaille und einer Statue geehrt worden.

„Das Standbild ist schöner als ich“, witzelte der Portugiese am Sonntag bei der Enthüllung der 3,40 Meter hohen Bronzestatue.

Das Bildnis in der Nähe des Hafens der Inselhauptstadt Funchal zeigt den Torjäger von Real Madrid bei der Ausführung eines Freistoßes. Der ebenfalls von Madeira stammende Bildhauer Ricardo Veloza hatte eingeräumt, vom Fußball nichts zu verstehen und sich bei Experten über die typische Körperhaltung erkundigt zu haben.

„Ich bin dafür, dass Leute noch zu Lebzeiten geehrt werden und nicht erst dann, wenn sie tot sind“, sagte Ronaldo. Im Regionalparlament von Madeira wurde dem Kapitän der portugiesischen Nationalelf der höchste Orden der Insel überreicht. Ronaldo unterhält auf seiner Heimatinsel bereits ein Museum, in dem seine Trophäen ausgestellt werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Mottoparty im Gymnasium – Frei nach der ProSieben Sendung Circus Halligalli gab es die “Cirkus Abbigalli” Party Showtime bis 12. Verkleidet als …
Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

Die alte Lohgerberei Benecke an der Huntestraße in Wildeshausen wurde im Jahr 1900 gegründet - steht aber noch nicht unter Denkmalschutz. Bereits …
Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Freitag

Bremen - Länderspielpause bei Werder - entsprechend überschaubar ging es am Freitag auf dem Trainingsplatz zu. Lediglich neun Spieler standen auf dem …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Freitag

Meistgelesene Artikel

Reus nach Serbien-Remis angefressen: „Wir sind immer noch Deutschland“

Reus nach Serbien-Remis angefressen: „Wir sind immer noch Deutschland“

Eintracht Frankfurt: Transfer-Hammer? Wechselt Haller zu Juventus Turin? Großer Millionen-Betrag genannt

Eintracht Frankfurt: Transfer-Hammer? Wechselt Haller zu Juventus Turin? Großer Millionen-Betrag genannt

Jerome Boateng: Neue Enthüllungen zum Nationalmannschafts-Aus! War ein Zoff der Grund?

Jerome Boateng: Neue Enthüllungen zum Nationalmannschafts-Aus! War ein Zoff der Grund?

Vor DFB-Spiel: Fan-Botschaft an Müller, Hummels und Boateng - erste Reaktion ist da

Vor DFB-Spiel: Fan-Botschaft an Müller, Hummels und Boateng - erste Reaktion ist da

Kommentare