Weltfußballer-Auszeichnung

Ronaldo bestätigt: "Komme auch zur Gala!"

+
Cristiano Ronaldo erzielte beim Spiel gegen Celta Vigo zwei Tore.

Madrid - Real Madrids Stürmerstar Cristiano Ronaldo wird am kommenden Montag an der FIFA-Weltfußballer-Gala teilnehmen. Das bestätigte der portugiesische Nationalspieler nach dem 3:0-Erfolg seines Clubs gegen Celta Vigo.

„Ich kann nur sagen, dass ich zur Gala gehen werde“, sagte Ronaldo am späten Montagabend. Der 28-Jährige ist neben Franck Ribéry vom FC Bayern München und Barcelonas Lionel Messi für den Ballon d'Or nominiert und gilt bei der Ehrung in Zürich als Favorit. Nach einem Streit mit Weltverbands-Chef Joseph Blatter hatte Ronaldo bislang auf Gerüchte, er wolle der Gala fernbleiben, weder mit einer Bestätigung noch mit einem Dementi reagiert.

dpa

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare