Abschiedsgerüchte vom Tisch gefegt

Ronaldo-Berater: "Cristiano für immer bei Real"

+
Cristiano Ronaldo geht bei real in rente - glaubt zumindest sein Berater.

Madrid - Jorge Mendes, Berater des portugiesischen Weltfußballers Cristiano Ronaldo, hat allen Gerüchten um einen vorzeitigen Abschied seines Schützlings vom Champions-League-Sieger Real Madrid eine deutliche Absage erteilt.

„Cristiano denkt nur an Real Madrid, er wird für immer bleiben und hier in Rente gehen“, sagte Mendes dem spanischen Radiosender Cope: „Es lohnt sich nicht, anzurufen und nach ihm zu fragen. Die Leute wissen, dass es unmöglich ist, Cristiano von Real Madrid wegzuholen. ` In den vergangenen Wochen hatte es immer wieder Gerüchte um Ronaldo gegeben, der 29-Jährige war insbesondere mit seinem Ex-Klub Manchester United in Verbindung gebracht worden. "Er trägt Manchester in seinem Herzen, weil er dort für sechs Jahre war. Aber ich kann nur betonen, dass Cristiano sehr glücklich in Madrid ist und hier einen langfristigen Vertrag hat“, sagte Mendes.

sid

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare