Neuer Trainer beim kriselnden VfL 

"Wunschkandidat" Robin Dutt übernimmt in Bochum

+
Robin Dutt ist neuer Trainer beim VfL Bochum. 

Der kriselnde Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Robin Dutt als neuen Trainer engagiert, teilte der Club am Sonntagabend mit.

Bochum - "Er ist der erfahrene Trainer, den ich mir für unsere Mannschaft vorgestellt habe, mein Wunschkandidat", sagte VfL-Sportvorstand Sebastian Schindzielorz laut Pressemitteilung. "Ich bin davon überzeugt, dass wir mit ihm den Klassenerhalt schaffen werden." Bochum hatte sich unter der Woche von Sportvorstand Christian Hochstätter und Trainer Jens Rasiejewski getrennt. Der 53 Jahre alte Dutt hatte zuvor die Bundesligisten SC Freiburg, Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen trainiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

La Strada in Rotenburg - der Samstag 

La Strada in Rotenburg - der Samstag 

Meistgelesene Artikel

Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los

Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Dieser Ex-Bayern-Star wird Experte beim „Doppelpass“

Dieser Ex-Bayern-Star wird Experte beim „Doppelpass“

Wahnsinn in der Europa League: Irre Aufholjagd in Unterzahl nach 0:4-Klatsche im Hinspiel

Wahnsinn in der Europa League: Irre Aufholjagd in Unterzahl nach 0:4-Klatsche im Hinspiel

Kommentare