Brasilien, Argentinien, Spanien oder DFB-Team

Zé Roberto: Vier Teams kämpfen um WM-Titel

+
Zé Roberto traut der deutschen Nationalmannschaft den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft in seinem Heimatland 2014 zu.

Frankfurt/Main - Deutschland ist für den früheren brasilianischen Bundesliga-Star Zé Roberto zusammen mit Spanien die einzige europäische Mannschaft, die 2014 Weltmeister werden kann.

Dies sagte der 39-Jährige von Gremio Porto Alegre in einem Interview der "Welt am Sonntag". "Vier Mannschaften haben aus meiner Sicht Titel-Chancen: Brasilien, Argentinien, Spanien, Deutschland", sagte Roberto. "Für Deutschland spricht, dass sie seit Jahren den gleichen Stamm an Spielern und den gleichen Trainer haben. Das ist unglaublich wichtig."

Der Mittelfeldakteur hat in seiner langen Karriere unter anderem bei Real Madrid, Bayer Leverkusen und Bayern München gespielt und 84 Länderspiele für die Seleção bestritten.

dpa

Was die Weltmeister von 1990 heute machen

Was die Weltmeister von 1990 heute machen

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Nach Helene-Fischer-Debakel: DFB überlegt, künftige Shows zu streichen

Nach Helene-Fischer-Debakel: DFB überlegt, künftige Shows zu streichen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare