Nach Gesäß-OP

Ribéry zurück im Lauftraining

+
Franck Ribéry (Archivfoto)

München - Eineinhalb Wochen nach seiner Operation am Gesäß ist Franck Ribéry beim FC Bayern München wieder ins Lauftraining eingestiegen.

Der Franzose absolvierte nach Angaben des Fußball-Triplesiegers am Montag eine rund 20-minütige Einheit mit Reha-Trainer Thomas Wilhelmi. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Arsenal am Mittwochabend wird der Flügelflitzer dem deutschen Meister aber auf jeden Fall noch fehlen.

dpa

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Afrika-Cup: Gabun verpasst trotz Aubameyang-Tor Auftaktsieg

Afrika-Cup: Gabun verpasst trotz Aubameyang-Tor Auftaktsieg

Schalke verliert Generalprobe bei Badstuber-Debüt

Schalke verliert Generalprobe bei Badstuber-Debüt

Kommentare