Nach Gesäß-OP

Ribéry zurück im Lauftraining

+
Franck Ribéry (Archivfoto)

München - Eineinhalb Wochen nach seiner Operation am Gesäß ist Franck Ribéry beim FC Bayern München wieder ins Lauftraining eingestiegen.

Der Franzose absolvierte nach Angaben des Fußball-Triplesiegers am Montag eine rund 20-minütige Einheit mit Reha-Trainer Thomas Wilhelmi. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Arsenal am Mittwochabend wird der Flügelflitzer dem deutschen Meister aber auf jeden Fall noch fehlen.

dpa

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare