BVB-Star

Reus: Lauftraining klappt schon wieder

+
BVB-Star Marco Reus trainiert schon wieder.

Hamburg - BVB-Profi Marco Reus hat sich nach seiner mehr als sechswöchigen Verletzungspause zufrieden über den Verlauf seines Comebacks geäußert.

„Ich kann mich ganz normal bewegen und Lauftraining machen. Es ist für mich wichtig, dass ich schnell gesund werde und bald wieder spielen kann“, sagte der Fußball-Nationalspieler von Borussia Dortmund am Freitag in Hamburg.

Dort wurde Reus vom Fachmagazin „11 Freunde“ zum besten Spieler der vergangenen Bundesliga-Saison gekürt. Wann er wieder auf den Platz zurückkehren wird, konnte der 25-Jährige nicht sagen.

Reus hatte sich am 6. Juni im letzten WM-Test gegen Armenien (6:1) einen Teilriss des vorderen Syndesmosebandes oberhalb des linken Sprunggelenks zugezogen und deshalb die Weltmeisterschaft in Brasilien verpasst. „Natürlich war es enttäuschend“, sagte Reus am Freitag. Er habe aber „viel mit den Kollegen geschrieben“.

dpa

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare