Rekord-Transfer Pogba vor Debüt bei ManUnited

+
Paul Pogba (r) beim Training von Manchester United. Foto: Lindsey Parnaby

Manchester (dpa) - Rekord-Spieler Paul Pogba steht vor seinem Debüt für Manchester United in der englischen Premier League. Der Franzose soll am Freitag im Heimspiel gegen den FC Southampton erstmals zum Einsatz kommen.

"Ja, er kann spielen", sagte United-Coach Jose Mourinho über Pogba, für den United 105 Millionen Euro an Juventus Turin überwiesen hatte. Damit wurde Pogba zum teuersten Fußballer der Welt.

Allerdings versuchte Mourinho, die hohen Erwartungen an den Offensivspieler zu dämpfen. "Neunzig Minuten? Ich glaube nicht. Super Leistung? Ich glaube nicht", sagte Mourinho. Im Sinne einer schnellen Integration sei ein Einsatz Pogbas aber sinnvoll. Das Auftaktspiel von Manchester in Bournemouth hatte der Vize-Europameister wegen einer Sperre verpasst.

United-Homepage

Mehr zum Thema:

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Meistgelesene Artikel

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

VfB Stuttgart baut Tabellenführung aus

VfB Stuttgart baut Tabellenführung aus

FC Bayern: Darum ist ein Sieg über Dortmund ein Muss

FC Bayern: Darum ist ein Sieg über Dortmund ein Muss

Kommentare