Rekord-Transfer Pogba vor Debüt bei ManUnited

+
Paul Pogba (r) beim Training von Manchester United. Foto: Lindsey Parnaby

Manchester (dpa) - Rekord-Spieler Paul Pogba steht vor seinem Debüt für Manchester United in der englischen Premier League. Der Franzose soll am Freitag im Heimspiel gegen den FC Southampton erstmals zum Einsatz kommen.

"Ja, er kann spielen", sagte United-Coach Jose Mourinho über Pogba, für den United 105 Millionen Euro an Juventus Turin überwiesen hatte. Damit wurde Pogba zum teuersten Fußballer der Welt.

Allerdings versuchte Mourinho, die hohen Erwartungen an den Offensivspieler zu dämpfen. "Neunzig Minuten? Ich glaube nicht. Super Leistung? Ich glaube nicht", sagte Mourinho. Im Sinne einer schnellen Integration sei ein Einsatz Pogbas aber sinnvoll. Das Auftaktspiel von Manchester in Bournemouth hatte der Vize-Europameister wegen einer Sperre verpasst.

United-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Meistgelesene Artikel

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi

FC Bayern eiskalt - James zaubert, Ribery knipst

FC Bayern eiskalt - James zaubert, Ribery knipst

Kommentare