Regenerations-Einheit

Nur acht DFB-Spieler beim ersten Training

+
Thomas Schneider leitete das Training.

Düsseldorf - Ohne Bundestrainer Joachim Löw und mit nur acht Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Training vor dem Länderspiel gegen Finnland absolviert.

Unter der Leitung der Löw-Assistenten Thomas Schneider und Marcus Sorg absolvierten am Montagabend im Paul-Janes-Stadion in Düsseldorf die Bayern-Profis Manuel Neuer, Mats Hummels, Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie Mario Götze, Shkodran Mustafi, Julian Brandt und Julian Weigl eine Regenerationseinheit. 

Die weiteren 15 Akteure verblieben im Hotel für eine Fitnesseinheit mit Löw. Der scheidende Kapitän Bastian Schweinsteiger wird erst am Dienstag im Teamhotel erwartet.

dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare