Gerüchte ausgeräumt

Ancelotti spricht Machtwort bei Khedira

+
Carlo Ancelotti holte in seiner ersten Saison mit Real Madrid den Champions-League-Titel.

Madrid - Es ist viel um Sami Khedira vom Champions-League-Sieger Real Madrid spekuliert worden. Findet er wieder ins Team zurück oder wechselt er? Jetzt hat Real-Coach Ancelotti ein Machtwort gesprochen.

Trainer Carlo Ancelotti von Champions-League-Sieger Real Madrid hat bekräftigt, dass Nationalspieler Sami Khedira auch in der kommenden Spielzeit für die Königlichen auflaufen wird. „Khedira ist sehr wertvoll für unser Spiel. Er wird auch nächste Saison für uns spielen“, sagte Ancelotti in Madrid anlässlich der Präsentation seiner Website. Khediras Vertrag bei Real läuft noch bis 2015.

Ancelotti kündigte zudem an, dass Nachwuchsstürmer Alvaro Morata den Verein im Sommer für eine einjährige Leihe verlassen soll: „Es wäre gut, wenn er woanders für ein Jahr die Chance bekäme, Spielpraxis zu sammeln.“ Der 21-Jährige war zuletzt unter anderem mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht worden.

sid

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare