Weltmeister mit Leistenprobleme

Real-Star Alonso in München operiert

+
Xabi Alonso (l.) wurde in München an der Leiste operiert.

Madrid - Der spanische Nationalspieler Xabi Alonso von Real Madrid ist erfolgreich an der Leiste operiert worden.

Der spanische Nationalspieler Xabi Alonso von Real Madrid ist erfolgreich an der Leiste operiert worden. Wie der spanische Verein in Madrid mitteilte, wurde der Eingriff am Freitagvormittag in München von der Spezialistin Dr. Ulrike Muschawek durchgeführt. Der 31-jährige Mittelfeldmann habe seit fünf Monaten Leistenschmerzen gehabt, hieß es.

Wegen der Verletzung war Alonso nicht in den Kader von Welt- und Europameister Spanien berufen worden, der sich auf den Confederations Cup vom 15. bis 30 Juni in Brasilien vorbereitet. Wie lange der Profi pausieren muss und ob er zur Vorbereitung auf die nächste Saison wieder fit sein wird, wurde zunächst nicht bekannt.

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

dpa

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare