Weltmeister mit Leistenprobleme

Real-Star Alonso in München operiert

+
Xabi Alonso (l.) wurde in München an der Leiste operiert.

Madrid - Der spanische Nationalspieler Xabi Alonso von Real Madrid ist erfolgreich an der Leiste operiert worden.

Der spanische Nationalspieler Xabi Alonso von Real Madrid ist erfolgreich an der Leiste operiert worden. Wie der spanische Verein in Madrid mitteilte, wurde der Eingriff am Freitagvormittag in München von der Spezialistin Dr. Ulrike Muschawek durchgeführt. Der 31-jährige Mittelfeldmann habe seit fünf Monaten Leistenschmerzen gehabt, hieß es.

Wegen der Verletzung war Alonso nicht in den Kader von Welt- und Europameister Spanien berufen worden, der sich auf den Confederations Cup vom 15. bis 30 Juni in Brasilien vorbereitet. Wie lange der Profi pausieren muss und ob er zur Vorbereitung auf die nächste Saison wieder fit sein wird, wurde zunächst nicht bekannt.

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

dpa

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare