"100-Millionen-Euro-Mann"

Real ohne Superstar Bale gegen Kopenhagen

+
Reals "100-Millionen-Euro-Mann" Gareth Bale.

Madrid - Der spanische Fußball-Erstligist Real Madrid muss im Champions-League-Duell am Mittwoch gegen den FC Kopenhagen auf die Dienste von Superstar Gareth Bale verzichten.

Der „100-Millionen-Euro-Mann“ aus Wales laboriert weiter an einer hartnäckigen Muskelverletzung im linken Oberschenkel. Am Dienstag absolvierte der 24-Jährige lediglich ein individuelles Trainingsprogramm im Fitnessraum und wurde von Trainer Carlo Ancelotti nicht in den 21-köpfigen Kader berufen.

Bale hatte aufgrund der Beschwerden zwei der vergangenen drei Spiele in der Primera Division komplett aussetzen müssen. Bei der 0: 1-Derbyniederlage am Samstag gegen Atletico Madrid war er zur zweiten Hälfte eingewechselt worden.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Kommentare