Fünf Punkite Rückstand auf Tabellenführer

Real Madrid verliert ohne Kroos in Villarreal

+
Roberto Soldado (r.) traf gegen seinen Ex-Verein.

Valencia - Real Madrid hat in Spaniens Fußball-Meisterschaft den erneuten Ausrutscher von Tabellenführer FC Barcelona nicht nutzen können.

Die Königlichen unterlagen am Sonntagabend beim FC Villarreal mit 0:1 (0:1) und liegen damit als Dritter nun fünf Punkte hinter den Spitzenreitern Barça und Atletico Madrid. Die Katalanen waren am Vortag nicht über ein 2:2 gegen Deportivo La Coruña hinausgekommen. Die dritte Saison-Niederlage von Real besiegelte ein früher Treffer von Roberto Soldado in der achten Minute. Bei den Madrilenen saß Weltmeister Toni Kroos 90 Minuten auf der Bank.

dpa

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Sind die Bayern hinter diesem Atlético-Spieler her?

Thomas Müller: "Am liebsten bald wieder Torjäger"

Thomas Müller: "Am liebsten bald wieder Torjäger"

Kommentare