Beierlorzer bleibt Trainer

RB Leipzig: Tuchel im Moment kein Thema

+
Achim Beierlorzer übernimmt bis zum Saisonende den Trainerposten beim RB Leipzig. Foto:Peter Endig

Leipzig - Zweitligist RB Leipzig will bis zum Saisonende an seiner Interimslösung auf der Trainerbank festhalten.

"Es ist tausendprozentig der Plan, dass Achim Beierlorzer die Saison zu Ende macht", sagte Vorstandschef Oliver Mintzlaff der "Süddeutschen Zeitung".

Er erteilte damit auch Spekulationen über eine vorzeitige Verpflichtung von Thomas Tuchel eine Absage. Der bisherige U17-Trainer Beierlorzer war am 11. Februar als Interimstrainer vorgestellt worden. Nach der 0:2-Niederlage zuletzt in Aue hatte die RB-Führung beschlossen, zur neuen Saison Alexander Zorniger zu ersetzen. Daraufhin war dieser zurückgetreten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

Brutalo-Attacke nach Drittliga-Spiel: Fan erliegt Kopfverletzungen

Brutalo-Attacke nach Drittliga-Spiel: Fan erliegt Kopfverletzungen

Geschäftsfrau will Premier-League-Klub für 336 Millionen Euro kaufen

Geschäftsfrau will Premier-League-Klub für 336 Millionen Euro kaufen

Kommentare