Trainer und Sportdirektor

Rangnick beteuert: Sehe meine Zukunft bei RB Leipzig

+
Beteuert seine Zukunft bei RB Leipzig zu sehen: Ralf Rangnick. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - Ralf Rangnick hat nach Spekulationen über seinen bevorstehenden Weggang beteuert, dass er bei RB Leipzig bleibt.

"Ja, ich habe noch für zwei Jahre Vertrag. Ich sehe meine Zukunft hier", sagte der 60 Jahre alte Schwabe dem TV-Sender Sky vor dem letzten Heimspiel in dieser Fußball-Bundesligasaison am Samstag gegen den FC Bayern.

Rangnick gibt den Trainerposten bei RB wie vor einem Jahr bereits festgelegt nach dieser Spielzeit an Julian Nagelsmann ab, der von 1899 Hoffenheim nach Leipzig wechselt. Rangnick behält aber sein Amt als Sportdirektor bei dem designierten Champions-League-Teilnehmer.

Jüngst waren allerdings wieder Spekulationen aufgetaucht, dass Rangnick den Club verlassen könnte, den er seit 2012 maßgeblich steuert. Es soll um Kompetenzbereiche im Fußball-Imperium von Red Bull und das Verhältnis zu RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff gehen. Rangnicks Vertrag bei RB endet zum 30. Juni 2021.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Informationen vor dem Spiel auf bundesliga.de

Erfolge FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Meistgelesene Artikel

War der Gnabry-Transfer manipuliert? Schwere Vorwürfe gegen den FC Bayern

War der Gnabry-Transfer manipuliert? Schwere Vorwürfe gegen den FC Bayern

FC Bayern: Philippe Coutinho plappert Kabinen-Interna aus - ob das so abgesprochen war? 

FC Bayern: Philippe Coutinho plappert Kabinen-Interna aus - ob das so abgesprochen war? 

Daniel Stendel wird bei Zweitligist gefeuert - was er dann tut, lässt die Fans eskalieren

Daniel Stendel wird bei Zweitligist gefeuert - was er dann tut, lässt die Fans eskalieren

Effenberg spricht über seinen neuen Job beim KFC Uerdingen - und hat „Masterplan“

Effenberg spricht über seinen neuen Job beim KFC Uerdingen - und hat „Masterplan“

Kommentare