Kevin Constant

Randale am Flughafen: Trabzonspor-Star festgenommen

+
Kevin Constant (r.), hier im Nationaltrikot.

Istanbul - Guineas Nationalspieler Kevin Constant vom türkischen Klub Trabzonspor ist am Samstag nach einer Randale am Atatürk-Flughafen in Istanbul festgenommen worden.

Der Teamkollege von Marko Marin soll versucht haben, den Business-Class-Schalter beim Boarding zu nutzen, obwohl er ein Economy-Ticket hatte.

Daraufhin entbrannte ein heftiger Streit zwischen dem Flughafen-Personal und Constant. Dies berichtet die türkische Nachrichtenagentur Dogan.

Der 28 Jahre alte Constant wurde wegen angeblicher Beleidigung der Polizei in Gewahrsam genommen und in eine nahegelegene Polizeiwache zur Befragung gebracht. Zudem sollte er noch am Samstag vor einem Schnellgericht erscheinen.

Constant war im vergangenen Jahr zu Trabzonspor gewechselt und hatte einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

sid

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kolasinac verlässt Schalke ablösefrei - Poker um Goretzka

Kommentare