PSG stellt Punkterekord auf - Cavani mit drei Toren

+
Edinson Cavani schoss PSG mit drei Treffern fast im Alleingang zum Sieg. Foto: Christophe Petit Tesson

Ajaccio (dpa) - Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat einen Punkterekord in der Ligue 1 aufgestellt. Das Team um den deutschen Torhüter Kevin Trapp verbesserte mit dem 4:0 (1:0) bei GFC Ajaccio seine Punktzahl in dieser Saison auf 92 Zähler.

Am vergangenen Spieltag hatte PSG mit 89 Punkten die eigene Bestmarke aus der Saison 2013/14 bereits egalisiert. Edinson Cavani mit drei Treffern (13./49./58. Minute) und Zlatan Ibrahimovic (90.+2) schossen den 29. Saisonsieg für Paris heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV

Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare