Profis haben gewählt: Das ist die Mannschaft der Saison 2011/2012

1 von 12
Die Spielergewerkschaft VDV hat in einer Umfrage unter Profis der drei Bundesligen über die besten Spieler der vergangenen Saison abstimmen lassen. Sehen Sie im folgenden die Spieler mit den meisten Stimmen, die zur "Mannschaft der Saison 20122/2012" gewählt wurden.
2 von 12
Tor: Marc-Andre ter Stegen (Borussia Mönchengladbach)
3 von 12
Abwehr: Philipp Lahm (FC Bayern)
4 von 12
Dante (Borussia Mönchengladbach, ab Sommer FC Bayern)
5 von 12
Mats Hummels (Borussia Dortmund)
6 von 12
Lukasz Pisczek (Borussia Dortmund)
7 von 12
Mittelfeld: Franck Ribéry (FC Bayern)
8 von 12
David Alaba (FC Bayern)

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Bis tief in die Nacht hinein feierten die Gäste auf dem Bremer Freimarkt und in die Halle 7 - unser Fotograf war live dabei.
Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Meistgelesene Artikel

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Gegner Italien: Schweden stöhnt über „Albtraum-Auslosung“

Europa League für Köln fast störende Pflicht

Europa League für Köln fast störende Pflicht