Bei Udinese Calcio

Tor-Premiere für Podolski im Trikot von Inter

+
Die Mitspieler freuen sich mit Lukas Podolski.

Udine (dpa) - Lukas Podolski hat sein erstes Tor im Trikot für Inter Mailand erzielt und dem Traditionsclub neue Hoffnung auf eine Qualifikation für die Europa League gemacht.

 Der deutsche Fußball-Nationalspieler traf am Dienstagabend zum 2:1 (0:0)-Sieg bei Udinese Calcio. Mauro Icardi (48. Minute) hatte Inter per Elfmeter in Führung gebracht. Antonio Di Natale (50.) glich für die Gastgeber aus, bevor Podolski in der 62. Minute zu seinem Premiertor traf. In der Serie A ist Inter mit 48 Punkten Siebter, einen Zähler und einen Platz hinter dem AC Florenz mit Mario Gomez. Podolski war im Winter vom FC Arsenal an Inter Mailand ausgeliehen worden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

FC Bayern: Meistertitel noch vor Weihnachten?

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Fluchtgefahr: Mutmaßlicher BVB-Attentäter bleibt in U-Haft

Darmstadts Negativserie hält an - Braunschweig wieder nur remis

Darmstadts Negativserie hält an - Braunschweig wieder nur remis

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln

Wegen Bibern: Schwedische Gemeinde sitzt bei Quali-Erfolg im Dunkeln

Kommentare