36-Jährige Portugiesin

Novum im Profi-Fußball: Frau trainiert Männer-Elf

Paris - Die Portugiesin Helena Costa wird als erste Frau überhaupt einen französischen Fußball-Profiverein trainieren. Die 36-Jährige wurde vom Zweitligisten Clermont Foot verpflichtet.

Wie der Club am Mittwoch mitteilte, wird Costa ihren Job als Nachfolgerin von Régis Brouard in der kommenden Saison antreten. Mit der Verpflichtung einer Trainerin trete Clermont Foot 63 „in eine neue Ära“, hieß es.

Helena Costa hat in ihrer Heimat unter anderem Jugendmannschaften von Benfica Lissabon sowie Frauenteams trainiert. Zuletzt coachte sie die Frauen-Nationalteams von Katar und des Iran. In Clermont Ferrand wird sie versuchen, den Club aus der zentralfranzösischen Region Auvergne - derzeit Tabellen-14. der Ligue 2 - erstmals in der Vereinsgeschichte ins Oberhaus zu führen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare