Gelungenes Debüt

Podolski bewahrt Galatasaray vor Auftaktpleite

+
Lukas Podolski erzielte seinen ersten Treffer in der türkischen SüperLig. Foto: Sedat Suna

Sivas - Lukas Podolski hat ein gelungenes Debüt in der türkischen Süper Lig gefeiert. Der 125-malige deutsche Fußball-Nationalspieler bewahrte seinen Club Galatasaray Istanbul beim 2:2 (0:1) im Auswärtsspiel gegen Sivasspor mit dem Ausgleichstor neun Minuten vor Schluss vor einer Auftaktpleite.

Podolski, der in der Sommerpause vom FC Arsenal zum türkischen Traditionsclub gewechselt war, stand neben dem niederländischen Starspieler Wesley Sneijder in der Startelf und spielte die gesamten 90 Minuten durch.

Schon kurz vor dem 2:2 hatte Podolski eine gute Torchance, als er an Schlussmann Setkus scheiterte. Sivasspor hatte durch zwei Tore von Aatif Chahechouhe schon 2:0 in Führung gelegen (10. und 55. Minute), ehe Burak Yilmaz verkürzte (60.).

dpa

Mehr zum Thema:

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare