Podolski baut mit Galatasaray Siegesserie aus

+
Lukas Podolski hat mit Galatasaray Istanbul einen 4:1-Erfolg eingefahren. Foto: Sedat Suna

Istanbul (dpa) - Lukas Podolski hat mit Galatasaray Istanbul die Siegesserie in der türkischen Fußball-Liga ausgebaut. Der Titelverteidiger gewann am Samstag beim 4:1 (0:1) gegen Genclerbirligi zum vierten Mal nacheinander und eroberte damit zumindest für eine Nacht die Tabellenführung.

Podolski kam nach überstandener Fußverletzung, die ihn um die EM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Georgien gebracht hatte, wieder von Beginn an zum Einsatz. Die Tore für die Gastgeber erzielten diesmal aber andere. Bilal Kisa, Aurelien Chedjou, Yasin Öztekin und Burat Yilmaz per Strafstoß sorgten nach der Pause für den Heimsieg von Galatasaray.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Kommentare