Wie Burda-Verlag und Herzig Franz

Als erstem Sportler: Lahm wird besondere Ehre zuteil

+
Der EM-Botschafter wird zum Ehrenbürger: Philipp Lahm wird in München ausgezeichnet.

Als Fußballprofi hat Philipp Lahm viel für die Stadt München getan. Nun bekommt er ein Stück zurück. Den Kapitän des Weltmeister-Teams 2014 erwartet eine besondere Ehre.

München - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Philipp Lahm wird Ehrenbürger der Stadt München. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Ältestenrat des Münchner Stadtrats in einer Sitzung am Freitag. Die Verleihung der Ehrenbürgerwürde werde in der Vollversammlung am kommenden Mittwoch vom Stadtrat beschlossen, hieß es in einer Mitteilung.

Lahm erhält die Auszeichnung aufgrund seiner "herausragenden Verdienste um die Landeshauptstadt München". Neben dem langjährigen Kapitän der Nationalmannschaft und von Bayern München erhalten sechs weitere Personen die Ehrenbürgerwürde, darunter der Verleger Hubert Burda und Herzog Franz von Bayern. Lahm wird die Auszeichnung als erstem Sportler zu Teil.

Lesen Sie auch: Philipp Lahms Berater verklagt Schalke 04 - Es geht um den Ex-Coach des Klubs

sid

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Theater im Gymnasium am Wall

Theater im Gymnasium am Wall

Vissel-Freitag

Vissel-Freitag

Reckless Roses in Bassum-Osterbinde

Reckless Roses in Bassum-Osterbinde

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Meistgelesene Artikel

Heidi Klum blitzt beim FC Bayern ab und bringt Fans gegen sich auf

Heidi Klum blitzt beim FC Bayern ab und bringt Fans gegen sich auf

Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt

Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt

Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

Götze erklärt seinen FCB-Wechsel: „Du verstehst nicht, wie die Welt funktioniert“

FC Bayern: Kommt Max Kruse im Sommer? Das spricht für einen Transfer

FC Bayern: Kommt Max Kruse im Sommer? Das spricht für einen Transfer

Kommentare