Aus dem DFB-Team

Lahm dankbar für Unterstützung nach Rücktritt

+
Philipp Lahm ist nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft dankbar für die positiven Reaktionen.

Köln - Weltmeister Philipp Lahm hat sich nach seinem überraschenden Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft für die Unterstützung bedankt.

„Ich bin auf diesen Schritt sehr stolz und es hat mich sehr gefreut, dass meine für viele doch überraschende Entscheidung allgemein so positiv aufgenommen und anerkannt wurde“, schrieb der 30-Jährige am Freitag auf seiner Facebook-Seite. Lahm hatte nach dem Titelgewinn in Brasilien seinen Rückzug aus der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erklärt. Bei Rekordmeister Bayern München besitzt Lahm einen Vertrag bis Juni 2018.

SID

Mehr zum Thema:

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare