Aus dem DFB-Team

Lahm dankbar für Unterstützung nach Rücktritt

+
Philipp Lahm ist nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft dankbar für die positiven Reaktionen.

Köln - Weltmeister Philipp Lahm hat sich nach seinem überraschenden Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft für die Unterstützung bedankt.

„Ich bin auf diesen Schritt sehr stolz und es hat mich sehr gefreut, dass meine für viele doch überraschende Entscheidung allgemein so positiv aufgenommen und anerkannt wurde“, schrieb der 30-Jährige am Freitag auf seiner Facebook-Seite. Lahm hatte nach dem Titelgewinn in Brasilien seinen Rückzug aus der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erklärt. Bei Rekordmeister Bayern München besitzt Lahm einen Vertrag bis Juni 2018.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Kommentare