Auf der Intensivstation

Peter Neururer: Sorge um seine Frau

+
Peter Neururer.

Bochum - Trainer Peter Neururer vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum bangt um die Gesundheit seiner Ehefrau Antje. Wie der 58-Jährige der Bild-Zeitung sagte, liege diese nach einem Treppensturz auf der Intensivstation.

„Ein Lungenflügel ist ausgefallen. Zudem hat sie sich drei Rippen und das Schlüsselbein gebrochen. Lebensgefahr besteht zwar nicht mehr, aber ich bin immer noch total geschockt“, sagte Neururer. Der langjährige Bundesligatrainer verbringe derzeit jede freie Minute im Krankenhaus: „Ich hoffe, sie kann die Intensivstation bald verlassen.“

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare