Brasiliens Jahrhundertfußballer

Pelé mit Magenproblemen im Krankenhaus

+
Pelé musste ins Krankenhaus gebracht werden.

São Paulo - Brasiliens Jahrhundertfußballer Pelé ist mit Magenproblemen in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der 74-Jährige sagte eine Veranstaltung im Museum Pelé in Santos ab und wurde am Mittwochabend mit einer Ambulanz in das Hospital Albert Einstein in São Paulo gefahren.

Dort sollte er die Nacht verbringen, wie lokale Medien übereinstimmend berichteten. Über ernsthafte Gesundheitsprobleme des dreifachen Weltmeisters wurde nichts bekannt. Es wird erwartet, dass das Krankenhaus am Donnerstag ein medizinisches Bulletin veröffentlicht.

globo.com

Hospital Albert Einstein

dpa

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: Das sagt sie zum Pfeifkonzert

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: Das sagt sie zum Pfeifkonzert

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare