Nachfolger für Cuca

Autuori neuer Trainer von Atletico Mineiro

+
Paulo Autuori ist der neue Trainer von Atletico Mineiro.

Marrakesch  - Atletico Mineiro hat einen Nachfolger für Trainer Cuca gefunden: Der neue Coach heißt Paulo Autuori und kommt vom FC Sao Paulo.

Paulo Autuori ist neuer Trainer des brasilianischen Fußball-Spitzenklubs Atletico Mineiro. Dies gab die Mannschaft aus Belo Horizonte am Rande der Klub-WM in Marokko bekannt. Der 57-Jährige, der zuletzt bis September den dreimaligen Weltpokal-Sieger FC Sao Paulo trainiert hatte, folgt beim Verein des früheren Weltfußballers Ronaldinho auf Cuca, der künftig Shandong Luneng aus China trainiert.

Atletico Mineiro war bei der Klub-WM überraschend im Halbfinale mit 1:3 an Raja Casablanca/Marokko gescheitert. Am Sonntag trifft der brasilianische Meister von 2012 im Spiel um Platz drei auf Guangzhou Evergrande, das im Halbfinale 0:3 gegen Bayern München verloren hatte.

Die schnellsten Trainer-Entlassungen seit 1999

Die schnellsten Trainerentlassungen seit 1999

SID

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Kommentare