Nachfolger für Cuca

Autuori neuer Trainer von Atletico Mineiro

+
Paulo Autuori ist der neue Trainer von Atletico Mineiro.

Marrakesch  - Atletico Mineiro hat einen Nachfolger für Trainer Cuca gefunden: Der neue Coach heißt Paulo Autuori und kommt vom FC Sao Paulo.

Paulo Autuori ist neuer Trainer des brasilianischen Fußball-Spitzenklubs Atletico Mineiro. Dies gab die Mannschaft aus Belo Horizonte am Rande der Klub-WM in Marokko bekannt. Der 57-Jährige, der zuletzt bis September den dreimaligen Weltpokal-Sieger FC Sao Paulo trainiert hatte, folgt beim Verein des früheren Weltfußballers Ronaldinho auf Cuca, der künftig Shandong Luneng aus China trainiert.

Atletico Mineiro war bei der Klub-WM überraschend im Halbfinale mit 1:3 an Raja Casablanca/Marokko gescheitert. Am Sonntag trifft der brasilianische Meister von 2012 im Spiel um Platz drei auf Guangzhou Evergrande, das im Halbfinale 0:3 gegen Bayern München verloren hatte.

Die schnellsten Trainer-Entlassungen seit 1999

Die schnellsten Trainerentlassungen seit 1999

SID

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare